Volksabstimmungen

Wohnungsmarkt: Mehrheit will keine Verstaatlichung

Ein Plakat Nein zur Mieterverbandsinitiative

Volksabstimmung – Die Stimmbevölkerung hat der Mieterverbandsinitiative am vergangenen Abstimmungssonntag eine klare Absage erteilt. Starre Quoten sind keine Lösung für den lokal so unterschiedlichen...

Acht Gründe für ein Nein zur Mieterverbandsinitiative

Volksabstimmung – Am 9. Februar wird über die Mieterverbandsinitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen» abgestimmt. Nicht nur der HEV Schweiz, auch der Bundesrat empfiehlt, die Initiative abzulehnen. Warum...

«Starre 10-Prozent-Quote ist ein massiver Eingriff»

Am 9. Februar stimmt die Schweiz über die Initiative «Mehr bezahlbare Wohnungen» des Mieterverbands ab.

Zum Klimaschutz müssen alle beitragen!

Volksinitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen»

Politik – Der Mieterinnen- und Mieterverband will Subventionen für energetische Sanierungen an Bedingungen knüpfen. Am 9. Februar 2020 wird über eine entsprechende Volksinitiative abgestimmt.

Objekt- oder Subjektförderung?

Eine Frau und ein Mann werfen eine Münze in das Sparschwein

Wohnkosten – Für die Haushalte der untersten Einkommensklassen wären direkte Wohnzuschüsse hilfreicher als der Bau von Genossenschaftswohnungen. Und für die öffentliche Hand käme dies erst noch...